Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum |Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 6. Apr. 2011

    Der Wiener Zentralfriedhof wurde 1874 eröffnet. Er ist die zweitgrößte Friedhofsanlage Europas und zählt aufgrund seiner vielen Ehrengräber und der Jugendstil-Bauwerke zu den besonderen Sehenswürdigkeiten in Österreichs Hauptstadt. Im Widerspruch zu seinem Namen liegt der Zentralfriedhof am südöstlichen Stadtrand im Bezirk Simmering, welcher zum Zeitpunkt des Baus noch gar nicht zum Stadtgebiet gehörte.

    Foto: Susanne Schmitt, Wilhelmine Etz, Ivonne Nickel, Winfried Hartwig
    21. Jan. 2013

    Der Gersthofer Friedhof befindet sich im Bezirksteil Gersthof des 18. Wiener Gemeindebezirks Währing. Das Friedhofsareal umfasst eine Fläche von 32.000 Quadratmetern mit fast 5.000 Gräbern.

    Foto: Heinz Winterleitner

    Ansichten