Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum |Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 16. Mrz. 2009

    Die ägyptische Stadt Assuan befindet sich am rechten Nil-Ufer unterhalb des ersten Nil-Kataraktes. Der hier gezeigte Friedhof liegt gegenüber dem Steinbruch, in dem der unvollendete Obelisk gefunden wurde.

    17. Sep. 2009

    Awanui liegt im Süden der Aupouri-Halbinsel, etwa sieben Kilometer nördlich von Kaitaia. Die St. Josephs Anglican Maori Church wurde 1887 geweiht. Die Maori sind das indigene Volk Neuseelands. Ihre Vorfahren haben vermutlich im 13. Jahrhundert Neuseeland besiedelt.

    Foto: Stefan Drinkmann
    12. Jul. 2011

    Ayazin ist ein Dorf in Zentralanatolien. Den landschaftlichen Hintergrund des Friedhofs bildet ein Felsplateau, in dem Grabanlagen aus römischer und byzantinischer Zeit zu finden sind.

    Foto: Helga Wilutzki
    3. Nov. 2016

    Der Friedhof von Poblenou wurde 1775 eröffnet, da es aufgrund der stetig wachsenden Bevölkerung damals schon Platzprobleme innerhalb der Stadtmauern gab. 1808 wurde er von Napoleons Truppen zerstört, später im neoklassischen Stil wieder aufgebaut.

    Foto: Claudia Gölz

    Ansichten