Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 18. Jun. 2009

    Radebeul ist eine Große Kreisstadt im Freistaat Sachsen. Der historische Friedhof ist denkmalgeschützt und wird von der evangelisch-lutherischen Kirche verwaltet.

    Foto: Brigitte Drinkmann
    25. Jun. 2009

    Die niedersächsische Gemeinde Ritterhude gehört zum Landkreis Osterholz und liegt nördlich der Stadt Bremen.

    Foto: Rolf Kobbe
    6. Jun. 2009

    Sandstedt ist eine Gemeinde der Samtgemeinde Hagen im Landkreis Cuxhaven. Neben dem Hauptort Sandstedt gehören auch Rechtenfleth, Offenwarden, Wersabe, Wurthfleth und Rechtebe zur Gemeinde. Mit dem Neubau der Kirche 1420 wurde auch der Friedhof neu angelegt. Der Gemeindefriedhof und der alte Kirchplatz des 11. Jahrhunderts war in den Fluten der Weser untergegangen. Der jetzige Friedhof wurde auf der künstlich aufgeworfenen Kirchwurth geplant. Die Einfassung der Grabstellen ist größtenteils eine Einrichtung des letzten Jahrhunderts. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts war der Friedhof noch eine große Wiese und der Küster besaß das alleinige Recht, dort Heu zu machen. Der Viehauftrieb musste noch am Ende des 19. Jahrhunderts untersagt werden. Etwa 40 denkmalgeschützte Grabmale des 16. bis 19. Jahrhunderts befinden sich heute auf dem Friedhofsgelände.

    Foto: Rolf Kobbe
    30. Jun. 2009

    Seligenstadt ist im Kreis Offenbach. Der Städtische Friedhof liegt direkt neben der Einhard-Basilika.

    Foto: Brigitte Drinkmann

    Ansichten