Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 4. Aug. 2010

    Auf dem Jüdischen Friedhof in Warburg blieben trotz der Demolierungen während der NS-Zeit noch 265 Grabsteine erhalten. Aus zerstörten Grabsteinen wurde 1945 auf Veranlassung der Militärregierung ein Mahnmal zur Erinnerung an die ermordeten Juden errichtet.

    30. Aug. 2010

    Der Unterbarmer Friedhof ist ein konfessioneller Friedhof im Wuppertaler Stadtteil Barmen. Er gehört zur Vereinigt-evangelischen Kirchengemeinde Unterbarmen und wurde 1822 angelegt. 1897 und 1911 wurde er erweitert. Seine heutige Fläche beträgt rund 16 Hektar.

    Foto: Elly Mainz

    Ansichten