Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 17. Sep. 2010

    Der Friedwald Gartenreich Dessau Wörlitz liegt nahe der Bundesstraße 107, wenn man in Richtung Biosphärenreservat abbiegt. Daher herrscht an diesem Ort eine besondere Ruhe. Bäume, unter denen bereits eine Beisetzung stattfand, werden mit farbigen Bändern gekennzeichnet. Jegliche Gabe von Blumen oder Grabgebinden ist untersagt. Es darf nur Material aus dem Wald an einem Grab niedergelegt werden.

    Foto: Brigitte Drinkmann
    27. Sep. 2010

    Ottendorf-Okrilla ist mit seinen etwa 10.000 Einwohnern die sechstgrößte Gemeinde im Landkreis Bautzen. Der Friedhof wird von der Evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde verwaltet. Er besteht aus zwei Teilen: Inmitten des einen Teils steht die Kirche, auf der anderen Straßenseite liegt der weitaus größere Teil des Friedhofs, der fast wie ein Park anmutet.

    Foto: Brigitte Drinkmann
    20. Sep. 2010

    Limón ist eine Provinz von Costa Rica an der Atlantikküste. Der Friedhof befindet sich in einem Außenbezirk der Hauptstadt Puerto Limón direkt an der Fernstraße.

    Foto: Ulrich Mauch
    29. Sep. 2010

    Wiednitz ist eine sächsische Gemeinde im Landkreis Bautzen am nördlichen Rand der Oberlausitz. Sie ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Bernsdorf. Der Friedhof liegt etwas außerhalb des Ortes Wiednitz an der Landesgrenze, eingebettet von Feldern und Waldgebiet.

    Foto: Brigitte Drinkmann

    Ansichten