Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 27. Nov. 2011

    1884 - 1963

    Journalist, Politikwissenschaftler, Politiker (DDP, DVP, FDP), Abgeordneter des Deutschen Reichstags (1924 - 1928 und 1930 - 1933), Mitglied des Parlamentarischen Rates (1948), Landtagsabgeordneter von Württemberg-Baden (1946 - 1949) und erster Bundespräsident der BRD (1949 - 1959)

    Stuttgart-Degerloch - Waldfriedhof

    Foto: Esther Bougamha - 2011

    Foto: Esther Bougamha
    7. Nov. 2011

    1850 - 1908

    Deutscher Nationalökonom (”Die Zuckerindustrie”, “Die Vertretung der wirtschaftlichen Interessen Europas in den Staaten”), Geheimer Regierungsrat, Kunstsammler und Mäzen - stiftete den Berliner Museen eine Reihe von Kunstwerken (u.a. die „Madonna an der Rasenbank” von Robert Campin)

    Berlin-Westend - Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Friedhof

    Foto: Winfried Hartwig - 2011

    Foto: Winfried Hartwig
    11. Nov. 2011

    1899 - 1953

    Deutscher Theater- und Film-Schauspieler (”M - Eine Stadt sucht einen Mörder”, “Die verkaufte Braut”)

    Bonn-Bad Godesberg - Alter Burgfriedhof

    Foto: Elly Mainz - 2011

    Foto: Elly Mainz
    15. Nov. 2011

    1854 - 1902

    Deutscher Industrieller (baute die vom Vater übernommene Kruppsche Gussstahlfabrik weiter aus) und Politiker - einige Tage nachdem Zeitungen über seine homosexuellen Abenteuer auf Capri berichteten, verstarb er, wie es offiziell heißt, an Gehirnschlag

    Essen - Krupp-Familienfriedhof auf dem Städtischen Friedhof Bredeney

    Friedrich Alfred Krupp wurde zunächst auf dem Essener Friedhof am Kettwiger Tor beigesetzt. Wegen Erweiterung des Bahnhofsvorplatzes 1910 wurde das Grab an die Freiheit südlich des Hauptbahnhofes verlegt. 1955 erzwangen Baumaßnahmen erneut eine Verlegung der Grabstätte.

    Foto: Roland Moers - 2011

    gay

    Ansichten