Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 18. Aug. 2015

    Der Alte Nordfriedhof wurde als zweiter Friedhof Münchens 1868 eröffnet, da auf dem Alten Südfriedhof die Grabplätze ausgingen. Heute finden hier keine Begräbnisse mehr statt. Während des Zweiten Weltkriegs wurde das Gelände zu stark verwüstet und nach 1945 sahen die Stadtplaner keinen Sinn darin, den Friedhof wiederzueröffnen, da genügend andere Bestattungsmöglichkeiten zur Verfügung standen.

    10. Aug. 2015

    Die erste urkundliche Erwähnung der Kirche St. Bartholomäus in der Ilzstadt war im Jahr 1328. Der Turm, der wohl aus dem 12. Jahrhundert stammt, ist der älteste erhaltene Teil.

    3. Aug. 2015

    Keitum ist ein Ortsteil der Gemeinde Sylt auf der gleichnamigen Insel. Der Friedhof befindet sich neben der Evangelisch-lutherische Kirche St. Severin, dem ältesten Sakralbau in Schleswig-Holstein.

    Foto: Elly Mainz
    2. Aug. 2015

    Der Friedhof der Heimatlosen auf Sylt wurde 1854 angelegt. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden an den Strand gespülte unbekannte Leichen einfach sich selbst überlassen.

    Foto: Elly Mainz

    Ansichten