Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 12. Aug. 2014

    Die Idee, den alten Friedhof auf der Burg Vyšehrad zur letzten Ruhestätte bedeutender Persönlichkeiten der tschechischen Politik und Kultur umzufunktionieren, stammt aus den 70. Jahren des 19. Jahrhunderts. Nach Plänen der Architekten Barvitius und Wiehl entstanden an der Umfassung des Friedhofs Arkaden mit Marmorgräbern.

    Foto: Ulrich Schmidt, Thomas Haas

    Ansichten