Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 8. Jan. 2014

    Der Friedhof St. Johann in Saarbrücken ist der älteste Friedhof der Stadt. Er wurde 1883 nach Plänen von Hugo Dihm angelegt. Durch die Anlage eines neuen Zentralfriedhofs 1914 wurde der Friedhof St. Johann  überflüssig und 1917 geschlossen. Beisetzungen in schon bestehenden Familiengräbern waren weiterhin erlaubt. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Friedhof seines Metallschmuckes beraubt und durch Bombenabwürfe beschädigt. In den Nachkriegsjahren wurde er dann gärtnerisch zu einem Park umgestaltet und viele Gräber abgeräumt. Erst 1984 wurde der Friedhof für Urnenbeisetzungen wieder geöffnet.

    Foto: Karin Stolze

    Ansichten