Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 27. Jan. 2017

    Obwohl Madeira eine überwiegend katholische Insel ist, gibt es in Funchal auch eine anglikanische Kirche. Sie wurde im Jahre 1820 in der Rua do Quebra-Costas errichtet. In der Nähe der Kirche befindet sich der englische Friedhof, auf dem verschiedene Persönlichkeiten begraben sind.

    ]

    Foto: Karl-Heinz Gerdes

    Ansichten