Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 13. Mrz. 2010

    Der botanische Garten Jardin Majorelle wurde 1923 vom französische Maler Jacques Majorelle angelegt. 1980 kauften ihn der Modedesigner Yves Saint Laurent und sein Partner Pierre Bergé. Nach Laurents Tod im Jahr 2008 wurde seine Asche im Rosengarten verstreut. Der Garten ist öffentlich zugänglich. 

    Foto: Claudia Gölz

    Ansichten