Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 22. Apr. 2010

    Bereits seit dem 12. Jahrhundert befinden sich an der Stelle der heutigen Saaditen-Mausoleen Grabstätten. Die ersten Saaditenherrscher wurden hier im 16. Jahrhundert bestattet. Die Anlage gehört zu den schönsten Bauwerken islamischer Baukunst. Die prachtvolle saaditische Architektur steht im völligen Gegensatz zu der eher einfachen Architektur der Almohaden. Im zentralen Mausoleum befinden sich die Gräber von Ahmed el-Mansour, dem bedeutendsten der Saaditen-Sultanen, sowie von zwei seiner Nachfahren.

    Foto: Claudia Gölz

    Ansichten