Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 23. Feb. 2011

    Foto: Winfried Hartwig - 200922.02.2011- Unter dem Motto „Berliner Grabmale retten” suchen Friedhöfe in der Hauptstadt Paten zum Erhalt wertvoller Grabanlagen. Grund seien die fehlenden Gelder bei Friedhofsverwaltungen und Landesbehörden, teilte das Landesdenkmalamt in Berlin mit. Die Hilfsaktion sei notwendig geworden, so die Berliner Morgenpost, weil der Berliner Grabmalkunst der Verfall drohe „und damit der Verlust dieses einmaligen kulturellen Gedächtnisses Berlins”.

    Auf einer Webseite stellt das Landesdenkmalamt demnächst beispielhaft 100 verwaiste Grabanlagen auf 20 Berliner Friedhöfen vor. Detaillierte Texte informierten nicht nur über die Verstorbenen, die Grabstätten und ihre Künstler, sondern auch über die erforderlichen Mittel zum Erhalt der Gräber.

    Quelle: Berliner Morgenpost am 22.02.2011

    Ansichten