Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 23. Mrz. 2011

    Foto: Roland Moers - 201123.03.2011 - Melaten, der große Friedhof im Westen Kölns stellt für die letzten zwei Jahrhunderte städtischer Geschichte und Kunst ein einzigartiges Zeugnis dar. Seine Einrichtung vor den Mauern der mittelalterlichen Stadt war ein Richtung weisender Schritt in der Entwicklung Kölns zu einer modernen Großstadt - was sich auch als wichtiges Betätigungsfeld für Kölner und auswärtige Künstler erwies. Melaten hat aber nicht nur für den Denkmalschutz höchste Bedeutung. In Köln erfüllt der zentrale Friedhof im innerstädtischen Biotopverbund eine wichtige Funktion bei der Grünachse quer durch die Stadt - Frühjahrs-Wanderung über den größten Friedhof NRWs mit erstaunlich vielen Frühlingsblühern.

    Termin: 27.03.2011 - 15.30 bis 18.00 Uhr

    Veranstalter: Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz, Freundeskreis Melaten sowie Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

    Treffpunkt: Piusstraße, Köln-Ehrenfeld, Neue Trauerhalle

    Quelle: WDR 5 - Neugier genügt am 23.03.2011

    Ansichten