Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 20. Jul. 2009

    Auf dem Alten St. Matthäus Kirchhof ist ein Gedenkstein für die Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944 um Claus Graf Schenk von Stauffenberg errichtet worden, die im Bendlerblock erschossen und an dieser Stelle begraben wurden. Wenig später wurden die Toten von der SS exhumiert, im Krematorium Wedding verbrannt und die Asche auf Rieselfeldern verstreut.

    Berlin - Alter St. Matthäus Kirchhof

    Foto: Winfried Hartwig - 2009

    Foto: Winfried Hartwig
    17. Jul. 2009

    1906 - 1948

    Deutscher Politiker, führender Funktionär der KPD und SED

    Dresden - Heidefriedhof

    Foto: Brigitte Drinkmann - 2009

    Foto: Brigitte Drinkmann
    13. Jul. 2009

    1909 - 1973

    Deutscher Schriftsteller und Redakteur (u.a. für „Freie Deutsche Kultur” - Monatsschrift des Freien Deutschen Kulturbundes in Großbritannien, „Internationale Literatur” - antifaschistische Emigrationszeitschrift in Moskau)

    Dresden - Heidefriedhof

    Foto: Brigitte Drinkmann - 2009

    Foto: Brigitte Drinkmann
    22. Jul. 2009

    Der Jüdische Friedhof in Bautzen liegt nordöstlich der Stadt am Rande des Wohngebietes Gesundbrunnen. Der Friedhof wurde erst um 1900 angelegt. Der älteste Grabstein ist von 1906. In der Zeit der beiden Weltkriege wurde hier auch Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter beigesetzt.

    Foto: Brigitte Drinkmann

    Ansichten