Home | Idee | Mitmachen | Kontakt | Impressum / Datenschutz

Über

  • Kategorien

  • Archiv

  • Meta

  • 8. Jun. 2009

    Neudietendorf ist eine Gemeinde im Städtedreieck Erfurt, Gotha und Arnstadt in der Mitte Thüringens. Dort befindet sich eine alte Ansiedlung der Herrnhuter Brüdergemeine. Hinter der Brüderkirche liegt der Gottesacker, nach dem Herrnhuter Vorbild angelegt. Das älteste Grab stammt aus dem Jahr 1743.

    Foto: Brigitte Drinkmann
    25. Feb. 2015

    Der Friedhof teilt sich in einen älteren und einen neueren Teil. Der alte Oberweimarer Friedhof mit Kalksteinummauerung wurde 1996 von der Stadt Weimar unter Schutz gestellt.

    Foto: Thomas Haas
    26. Okt. 2010

    Der Historische Friedhof in Weimar ist einer der meistbesuchten Friedhöfe Deutschlands. Hier liegen viele namhafte Persönlichkeiten begraben. Die sich in der Mittelachse des Friedhofes im unteren Drittel der Anlage befindende Fürstengruft bildet das Zentrum des gesamten Friedhofsareals.

    Foto: Brigitte Drinkmann, Thorsten Grödel, Markus Mütze

    Ansichten